RHS&P

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Homepage

Diese Datenschutzerklärung gilt für RHS&P Glarus. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen einen einfachen Überblick darüber geben, welche technischen Vorgänge in Gang gesetzt werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich bspw. um ihre E-Mail-Adresse handeln, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Wir verwenden auf unserer Homepage Cookies sowie die üblichen Logdateien.

Was sind Cookies und wie werden diese verwendet?

Cookies sind kleine Dateien, die auf ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website nutzen. Die Technologie wird wie folgt eingesetzt:

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

Bei Aktivierung eines Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen. In der Folge wird nur mit dieser Identifikationsnummer gearbeitet und es wird nie ein Rückschluss auf den Anschluss oder die Anschlussdaten des Homepage-Besuchers gemacht.

Warum werden Cookies verwendet?

Die Daten werden für die allgemeine Auswertung der Benutzung der Website oder die Auswertung der Frage, welche Informationen und Leistungen gesucht werden, sowie für die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit der Website, genutzt, nicht aber auf die Person bezogen.

Welche Cookies werden verwendet?

Es werden sowohl temporäre sowie auch permanente Cookies verwendet. Solche Cookies bleiben auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät auch nach Beendigung der Browser-Sitzung gespeichert. Dies ermöglicht eine automatische Erkennung bei der nächsten Sitzung und dadurch wird die Webseite mit Ihren bevorzugten Einstellungen angezeigt. Damit wollen wir unsere Webseite nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer machen. Die Cookies werden zwischen einem Monat und zehn Jahren auf Ihrem Gerät gespeichert und nach Ablauf der auf Ihrem Gerät programmierten Zeit automatisch gelöscht.

Wie kann die Speicherung von Cookies verhindert werden?

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch Ihren Browser anweisen, keine Cookies zu akzeptieren oder Sie jeweils anzufragen, bevor ein Cookie einer von Ihnen besuchten Internet-Seite akzeptiert wird. Sie können auch Cookies auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers benutzen. Falls Sie sich entschliessen, unsere Cookies nicht zu akzeptieren, werden Sie auf unseren Internet-Seiten allenfalls gewisse Informationen nicht sehen und einige Funktionen, die Ihren Besuch verbessern sollen, nicht nutzen können.

Werden Logdateien verwendet?

Ja, RHS&P verwendet den üblichen Webserver Log und erfasst damit Informationen über Timestamp, Browser, Betriebssystem, HTTP-Request, allfällige Fehler-Codes des Homepage-Besuchers. Es werden aber auch hier keine Informationen auf die Person bezogen ausgewertet.

Werden Web Analyse – Tools verwendet?

Nein, wir verwenden keine Web Analyse – Tools.

Werden Hyperlinks verwendet?

Auf unserer Website ist eine Verlinkung zu Google Maps eingebunden, um die Anfahrt zu unserer Anwaltskanzlei besser aufzeigen zu können. Sobald Sie auf unsere Anfahrt gehen, sind Sie automatisch mit Google Maps verknüpft. Wir empfehlen die dort geltenden Datenschutzerklärungen genau zu lesen, da RHS&P für deren Inhalte und Umgang mit Personendaten nicht verantwortlich ist.

Wer ist die Ansprechperson bei RHS&P?

Der interne Verantwortliche für Themen des Datenschutzes auf unserer Homepage und Ansprechperson für Fragen ist:

MLaw Lukas Vidoni, RHS&P, Rechtsanwälte und Urkundspersonen, Bahnhofstrasse 15, 8750 Glarus, vidoni@rhslawyers.ch

 

Gehostet wird die Website bei Squarespace.com